STAND: 30.04.2021

Werte Eltern,

die Schule hat uns informiert, dass ab dem 30.04.2021 kein Wechselunterricht mehr stattfindet.

 

 

                                                                                                                                                                                                 STAND: 22.04.2021

Information zu den Elternbeiträgen während Corona – Zeit

 

  1. Information zur Berechnung vom Amt für Jugend und Soziales, Frau Grahl:

Auszug vom 18.02.2021:

  • Nach Aufnahme des Wechselunterrichts am 22.02.2021 besteht für die Kinder ohne Notbetreuung grundsätzlich wieder die vertraglich vereinbarte Beitragspflicht.Kinder, die keinen Anspruch auf Notbetreuung haben, erhalten eine Betreuungsleistung von 50 % (nur an den Tagen des Präsenzunterrichts) = entsprechend sind 50% Elternbeitrag zu zahlen.
  • Für Kinder, die Anspruch auf Notbetreuung haben, gilt eine Beitragszahlung von 100%.
  • Aussage des MBJS:                                                                                                                                                                                          
  • Aufgrund Wechselmodell … daher nur 50% Beitragserlass derzeit möglich, auch wenn freiwillig keine Hortbetreuung genutzt wird.

 

  1. Information zum Guthaben vom Träger der Kinderwelt gGmbH:

Besteht für die Zahlung der Hortgebühren ein Guthaben im Jahr 2021, wird von diesem Guthaben zuerst die anstehenden Zahlungen beglichen, bis das Guthaben aufgebraucht ist. Danach wird entsprechend der Nutzung, wie oben erläutert, abgebucht.

 

  1. Hinweis vom Kinderhort:

Ab dem 19.04.2021 haben auch Schüler der 5. und 6.Klasse, mit einem Antrag an das Amt für Jugend und Soziales, einen Anspruch auf die Notbetreuung. Die erforderlichen Anträge wurden auf der Internetseite der Stadt eingestellt - unter Informationen zum Corona-Virus / Infos für Kinder und Familien. Eltern, deren Antrag auf Grund der damals geltenden Regelungen abgelehnt wurde, werden gebeten eine Mail mit der Bitte um erneute Prüfung des Antrages sowie Angaben zum Kind: Name + Einrichtung an Kindertagesbetreuung@frankfurt-oder.de  zu schicken.

 

Allgemeine Hinweise zum Umgang:

  1. Hygienemaßnahmen:
  • Für die Hortbetreuung gilt, dass alle Personen ab dem vollendeten fünften Lebensjahr zum Tragen einer medizinischen Maske im Innenbereich verpflichtet sind. Für Kinder regelt die Ausnahme, dass ersatzweise eine Alltagsmaske zu tragen ist, wenn auf Grund der Passform keine medizinische Maske getragen werden kann.

Bei Betreuungs- und Bildungsangeboten in den Räumen, bei denen die Kinder und Erzieher/innen an einem Platz sitzen und im Außenbereich benötigen unsere Kinder und Erzieher/innen keine Maske.

In den Räumen wird die stetige Stoßlüftung durchgeführt.

  • Für alle Eltern, abholberechtigte Personen und Gäste gilt die Tragepflicht von medizinischen Masken auch auf dem Außengelände.
  1. Bei notwendigen Absprachen wenden Sie sich bitte telefonisch an uns.

Hier können Termine mit der Leiterin vereinbart werden.
 

Information für die Kinder der Notbetreuung

            Die Betreuung wird wie bisher weiter geführt.
 

Information für die Kinder im Wechselunterricht (Variante 2)

  1. Das Kind kann in der Präsenzwoche den Hort regulär nutzen (ohne Einschränkungen). In der Woche mit Distanzlernen ist kein Hortbesuch möglich.
  2. Die Kinder machen Mittagspause (Brotbüchse bzw. bestelltes Essen). Die Begleitung im Essensraum ist abgesichert.
  3. Für die Betreuung im Hort werden Gebühren erhoben.
  4. Für den Hortbesuch im Januar 2021 wurden nur die Hortgebühren für die tatsächlich betreuten Kinder (also Notbetreuung) eingezogen. Details über die Höhe der Hortgebühren im Wechselmodell sind noch in Klärung. Hierzu gibt es nochmals eine separate Information.
    Die Eltern mit einer Selbstüberweisung melden sich bitte telefonisch bei der Hortleitung.

 

Für den Frühhort wichtig

Wir bitten um die persönliche Übergabe des Kindes an den Erzieher/in an der Eingangstür des Hortes.

 

DIE NOTBETREUUNG LÄUFT WEITERHIN

ES MUSS EIN ANTRAG BEIM JUGENDAMT GESTELLT WERDEN!

DIESEN ANTRAG ERHATLEN SIE IM INTERNET.

NUR MIT EINEM BESTÄTIGTEN NOTBETREUUNGSSCHEIN KÖNNEN WIR IHR KIND IM HORT IN DER WOCHE MIT DISTANZLERNEN (kein Schulbesuch) BETREUEN.

_______________________________________________________________________________

Folgende Regelungen gelten bis auf Widerruf für den Kinderhort.

 

Das Betreten der Einrichtung ist weiterhin nicht gestattet für Eltern, Abholberechtigte und Besucher.

 Für Besucherinnen und Besucher gilt die Tragepflicht EINER MEDIZINISCHEN MASKE auch in den Außenbereichen von Horteinrichtungen. 

 

Zur Abholung ihres Kindes bitte folgendes beachten:

  • auf dem Hort-/Schulgelände ist absolutes Handyverbot

  • auch Tiere (z.B. Hunde) müssen draußen bleiben!!! - es ist ein öffentlicher Bereich

  • Fahrradfahrer müssen absteigen und ihr Fahrrad schieben!

 

FÜR UNSERE ELTERN DER 1. – 3.Klasse:

  • Benutzen Sie am Eingang unsere Klingel, nennen Sie dem Erzieher den Namen + Klasse und halten Sie ein gültiges Personaldokument bereit.

  • Zum Warten gehen Sie die Treppe wieder runter und halten das Podest und die Rampe frei.

 

FÜR UNSERE ELTERN DER 4. – 6.Klasse (Club):

  • Weiterhin an der Tür vom Club klingeln und warten

 

 

UMGANG BEI ERKRANKUNG

Sind Allergien bei Ihrem Kind bekannt, informieren Sie uns bei Krankheitssymtomen.

Alle weiteren Änderungen entnehmen Sie bitte der Info - Tafel am Eingang des Hortgebäudes.

 

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Wichtige Hinweise

Bei abgelaufenen Bescheiden (ALG/BKGG usw.) muss der aktuelle Bescheid am ersten Betreuungstag im Kinderhort abgegeben werden.

Beim Besuch der Kindereinrichtung muss die Verpflichtungserklärung im Hort vorliegen (ab 2.Klasse), sonst können wir ihr Kind nicht betreuen.

 

 

 

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Infektionsschutz in Kindereinrichtungen in Brandenburg

im Zusammenhang mit dem Corona-Virus SARS-CoV-2/COVID-19

 

Verpflichtungserklärung

 

Die Eltern dokumentieren mit dieser Verpflichtungserklärung in schriftlicher Form, dass bei

ihren Kindern keine Krankheitssymptome von COVID-19 vorliegen. 

Das schließt sämtliche Mitglieder des Hausstandes sowie Kontaktpersonen ein.

___________________________________________________________________________________

 

Hiermit bestätige ich__________________________________________(Sorgeberechtigter),

dass mein Kind frei von COVID-19 typischen Krankheitssymptomen ist. Ebenso wird vorrausgesetzt, dass Familienmitglieder sowie Kontaktpersonen frei von Symptomen sind.

Sollten Symptome auftreten verpflichten Sie sich, dies umgehend Ihrer Einrichtung zu melden.

Die Leitung ist berechtigt Kinder mit auffälligen Krankheitssymptomen nicht in die Betreuung aufzunehmen.

Wir bitte um Ihr Verständnis.

 

                 Einrichtung......................................................................................................................

                 Datum..............................................................................................................................

                 Name des Kindes...........................................................................................................

                 Unterschrift des Sorgeberechtigten............................................................................

 

                 Ihre Kinderwelt gGmbH

 

 

 

Kinderhort ,,Erich Kästner“
August Bebel Str.21a
15232 Frankfurt (Oder)

 

Kitaleiterin:        Frau Iris Brisch

stellv. Leiterin:   Frau Sabrina Paulke

stellv. Leiterin:   Frau Yvonne Weidemann

Telefon: 0335 – 43 35 300

Telefax: 0335 – 86 93 488

Email: erich-kaestner@kinderwelt-ffo.de


 


 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK